Fahnen24 Header

Nidwalden - Kantonsfahnen - Fahnen

7 Artikel

pro Seite

7 Artikel

pro Seite

Die Kantonsfahne des Kantons Nidwalden 

In der  Kantonsfahne und im Wappen befindet sich im Rot ein silberner Doppelschlüssel. Der Schlüssel ist das Symbol des Heiligen Petrus als Landespatron von Nidwalden. Seine Form als Doppelschlüssel wurde zur Unterscheidung vom Wappen Obwaldens gewählt, das zunächst einen von Rot und Silber geteilten Schild analog zum Banner nutzte, dann aber ebenfalls einen einfachen Schlüssel verwendete. Im Unterschied zur alten Bundesverfas-sung, in der Nidwalden als Halbkanton aufgezählt war, wird Nidwalden in der Bundes-verfassung vom 18. April 1999 als selbständiger Kanton aufgeführt. Es gilt der Grundsatz der rechtlichen Gleichstellung der Kantone. Allerdings existieren zwei Einschränkungen zumGleichheitsprinzip in denKantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft,  Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Obwalden und Nidwalden kommen bei der Vertretung im Ständerat sowie bei der Ermittlung des  Ständemehrs beim  Obligatorischen Referen-dum lediglich das halbe Gewicht zu.